Kirchberg- Burkersdorfer Biergeschichte

Der Erzgebirgische Heimatverein Kirchberg möchte  wieder einmal Bier brauen! Diesmal werden wir uns im Hof des Museums „Alt Kirchberg“ an einem Weihnachtsbock versuchen. Wie immer feuern wir dazu unseren urigen Sudkessel an. Gemeinsam mit der Böttchereiausstellung erinnern wir an das Brauwesen in Kirchberg und Burkersdorf. Die Geschichte der Heckel- Brauerei liegt uns diesmal besonders am Herzen. Besuchen Sie uns, das Museum und die Böttcherausstellung zum Altstadtfest am 5. Oktober ab 13:00, wir freuen uns auf Sie!

Rückblick:

Das Brauen hat uns viel Spaß gemacht und so Gambrinus will, gelingt unser Weihnachtsbock mit 15,5 % Stammwürze.

Ich entschuldige mich jedoch ausdrücklich bei allen, die am Eingang sofort abkassiert wurden und auch bei allen, die deshalb gar nicht erst zu uns fanden.
Das hatten wir leider bei der Planung nicht bedacht! Wir wollten eigentlich etwas für Kirchberg und nicht für Geld tun! Beim nächsten Brautag lösen wir das anders. 
Tino Fäustel